Lade Veranstaltungen
07
September

Lindy Hop Beginner September 2021

7. September @ 21:0021:50
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Lindy Hop Beginner September 2021
Elisabethstraße 11
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lindy Hop Beginner September 2021

Im September 2021 schließen wir da an, wo wir im März 2020 unterbrechen mussten und starten mit dem 6-Count – hoffentlich in eine neue Kurssaison.

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE IM ÜBERBLICK:

WAS: Lindy Hop 6-Count
WANN:
Dienstags, 21:00–21:50 Uhr
WO: Jazzit, Saal
WIE OFT: 4 mal: 07., 14., 21. & 28.09.2021
KOSTEN: 24,00 € – 45,00 €

FÜR ALLE UNSERE KURSE GILT:

Du kannst sowohl Lead (führende Rolle) als auch Follow (folgende Rolle) tanzen – die klassischen Paartanz-Geschlechterrollen gibt es im Swing nicht und wir begrüßen Tänzer jeglichen Geschlechts in jeglicher Tanzrolle.
In allen unseren Kursen werden die Partner regelmäßig gewechselt. Dies dient einem schnelleren Lernerfolg und ist beim Swingtanzen üblich. Hierfür gibt es keine Ausnahmen. Wenn du mit deinem Partner und nur mit ihm oder ihr tanzen möchtest, kannst du allerdings gerne eine Privatstunde buchen. 

2-G-Regel im Jazzit:

Unsere wöchentlichen Kurse finden im Jazzit-Salzburg statt. Dort gelten aktuell für Tanzveranstaltungen und den Gastronomiebetrieb die Nachtgastronomie-Regelungen der Bundesregierung. Das bedeutet, dass auch für unsere dort stattfindenden Kurse die 2-G-Regelung zur Anwendung kommt und wir nur Personen den Zutritt zu unseren Kursen gewähren dürfen, die entweder geimpft sind oder einen gültigen PCR-Test haben (Nachweise sind nur in Kombination mit einem gültigen Lichtbildausweis gültig). Darüber hinaus müssen wir die Kontaktdaten für ein eventuell notwendiges Contact-Tracing erheben.

Da es zu Kontrollen von öffentlicher Seite kommen kann und sowohl für Personen, die ihren Nachweis/Lichtbildausweis nicht vorweisen können, als auch für den Gastonomiebetrieb bzw. Veranstalter, der ihnen trotzdem Zutritt gewährt hat, Strafen von 90,00 € verhängt werden, bitten wir um Verständnis, dass wir auf der strickten Einhaltung der Regeln bestehen müssen. 

WAS ERWARTET DICH IM KURS?

Connection, Bounce, Posture und Rhythmus sind die zentralen Elemente, die uns dabei helfen, Schritt für Schritt einfache Figuren zu erlernen.

Neben dem 6-Count-Basic, She- & He-Goes als einfachen Figuren in closed connection, lernen wir Variationen des Send Outs & Call Ins, sowie verschiedene Changes of Place in open position.
All diesen Moves liegt die Fähigkeit zu Grunde, auf die Musik zu hören, uns in der für den Lindy Hop typischen Weise zu bewegen und unsere Bewegungen nonverbal an unsere Partner zu kommunizieren.

WAS BRAUCHST DU FÜR DEN KURS?

Keine. In unseren Beginner-Kursen starten wir ganz am Anfang. Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich.

Deine Kleidung sollte vor allem bequem sein. Das bedeutet nicht automatisch Sportkleidung, aber Du solltest Dich in Deiner Kleidung wohlfühlen und Bewegungsfreiheit haben. Idealerweise sollten sich auch die Leute, mit denen Du tanzt, wohlfühlen. Das bedeutet, dass keine hängenden Elemente (z.B. Fransen) andere Tänzer im Gesicht treffen oder Deine Tanzpartner an Teilen Deiner Kleidung hängenbleiben.   

Beim Tanzen kann man, gerade in der warmen Jahreszeit, auch mal ins Schwitzen kommen. Um die Connection für alle so angenehm wie möglich zu machen, bitten wir Leads, nichts Ärmel- bzw. Schulterfreies und Follows nichts Rückenfreies zu tragen. 
Zur Sicherheit empfehlen wir, ein Oberteil zum Wechseln mitzunehmen.

Spezielle Tanzschuhe sind nicht notwendig. Auch hier sollte der Tragekomfort im Vordergrund stehen, für eine flotte Sohle ist es aber hilfreich, wenn die Schuhe rutschen. Ledersohlen sind definitiv ein Plus, aber keine Muss.

Ein kurzer Hinweis an die Damen: Gerade für Anfängerinnen würden wir flache Schuhe empfehlen. Wer auf Absätze aber nicht verzichten will/kann, sollte bitte zu Schuhen mit möglichst niedrigen und breiteren Absätzen greifen – die Salsa-Tanzschuhe also bitte zu Hause lassen. 

Beim Lindy Hop handelt es sich zwar um einen Paartanz, das bedeutet aber nicht, dass Du einen Partner brauchst, um Dich anzumelden. 

Bei der Anmeldung wirst Du gefragt, ob Du Dich als Lead oder als Follow anmelden möchtest. Die Entscheidung zwischen Lead (der Person, die führt) und Follow (der Person, die folgt) ist eine individuelle und hat nichts mit Geschlechterrollen zu tun. Im Lindy Hop gibt es sowohl die klassische Rollenverteilung als auch Leading Ladies und Following Gentlemen. 

Wir sind darum bemüht, das Lead-Follow-Verhältnis in den Kursen so ausgeglichen wie möglich zu gestalten. Das kann ggf. dazu führen, dass Du auch in einem Kurs, der grundsätzlich noch nicht ausgebucht ist, zumindest vorübergehend auf die Warteliste gesetzt wirst, wenn es nicht mehr genügen freie Plätze für Single-Leads oder -Follows gibt.

KURSGEBÜHREN

REGULÄR

Anmeldung als Single Lead/Follow, kein ATS-Member, kein Student

49,00 €

REGULÄR PAAR

Anmeldung mit Partner, kein ATS-Member, kein Student

47,00 €

ATS-MEMBER

Anmeldung als ATS-Member, Single Lead/Follow, kein Student

40,00 €

ATS-MEMBER PAAR

Anmeldung als ATS-Member mit Partner, kein Student

38,00 €

STUDENT

Anmeldung als Single Lead/Follow, kein ATS- Member, Student

39,00 €

STUDENT PAAR

Anmeldung mit Partner, kein ATS-Member, Student

37,00 €

ATS-MEMBER STUDENT

Anmeldung als Single Lead/Follow, ATS-Member, Student

30,00 €

ATS-MEMBER STUDENT PAAR

Anmeldung mit Partner, ATS-Member, Student

28,00 €

Die ANmeldefrist für den Beginner im September ist leider schon abgelaufen.

Du kannst dich aber hier schon für den Beginner im Oktober (8-Count) anmelden.

Details

Date: 7. September
Time: 21:00 –21:50

Veranstaltungsort

Ort der Veranstaltung: Jazzit Salzburg
Adresse: Elisabethstraße 11
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich

Veranstalter

Name des Veranstalters: All That Swing
Email: