Kurse September 2021

Kurse September 2021

Wir freuen uns darauf, im September wieder ins Jazzit zurückzukehren!

Wie es im Oktober weitergeht, ist noch ungewiss, aber im September wird getanzt! Und zwar zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren wieder in wöchentlichen Kursen im Jazzit.

Ebenfalls wieder im Programm: die Social Hour am Dienstag direkt im Anschluss an den letzten Kurs und zwei Open Fridays.

Da im Jazzit für Tanzveranstaltungen die Regelungen der Bundesregierung für die Nachtgastronomie gelten, dürfen wir nur Personen Zutritt zu unseren Kursen gewähren, die einen Nachweis über ihre Impfung oder einen aktuellen negativen PCR-Test (72 Stunden gültig) vorweisen können. Beides ist nur in Kombination mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig. 

Da es zu Kontrollen von öffentlicher Seite kommen kann und sowohl für Personen, die ihren Nachweis/Lichtbildausweis nicht vorweisen können, als auch für den Gastonomiebetrieb bzw. Veranstalter, der ihnen trotzdem Zutritt gewährt hat, Strafen von 90,00 € pro Person verhängt werden, bitten wir um Verständnis, dass wir auf der strickten Einhaltung der Regeln bestehen müssen. 

Näheres dazu, wie sich die aktuellen Regelungen auf unsere Kurse & Workshops auswirken, könnt ihr bei unseren Corona-Maßnahmen nachlesen.

Wöchentliche Kurse im September

Hier findet ihr eine Liste aller wöchentlichen September-Kurse.

Variety Hour – 1920s Partner Charleston
18:00–18.50 Uhr

Lindy Hop Beginner
19:00–19.50 Uhr

Lindy Hop Improver
20:00–20.50 Uhr

Lindy Hop Intermediate
21:00–21.50 Uhr

Und im Oktober?

Nota Bene: Die gesamte Planung für den Herbst ist abhängig von der aktuellen Lage. Da sich die Infektionszahlen und die damit verbundenen Maßnahmen kurzfristig ändern können, ist auch die Planung von Veranstaltungen nur kurzfristig möglich. Aus diesem Grund werden Kurse – so wir mit der neuen Saison überhaupt starten können – bis auf Weiteres auch immer nur für einen Monat buchbar sein.

Die aktuelle Entwicklung sieht zwar nicht gerade rosig aus, aber wir hoffen, dass der September nicht der einzige Kurs-Monat bleiben wird. Da potentielle Oktober-Kurse aber davon abhängen, ob und wenn ja in welcher Form neue Einschränkungen auf uns zukommen, können wir Konkretes erst ein wenig zeitnaher bekanntgeben.

 

Pausierte Kurse = Guthaben

Nach ein-einhalb Jahren können wir die letzten Kurse, die vor der Coronapause stattgefunden haben, natürlich nicht mehr einfach als pausiert betrachten. Das bedeutet, dass die angemeldeten Teilnehmer der Kurse aus dem März 2020 nicht automatisch für die neuen Kurse im Herbst 2021 angemeldet sind.

Das aus den 2020er-Kursen bestehende Guthaben kann aber selbstverständlich bei einer erneuten Anmeldung entsprechend verbucht werden.
Um eine solche Umbuchung zu veranlassen, würden wir euch bitten, uns im Notizfeld der Anmeldung wissen zu lassen, dass ein Guthaben besteht und für welchen Kurs ihr zuletzt angemeldet wart.  

 

Wir hoffen aufs Beste und freuen uns, euch wieder auf der Tanzfläche zu sehen,

Euer Team von All That Swing