Variety Hour Februar 2022

Icon DI wo BG dark

Wöchentlicher Kurs
18:00–18:50 Uhr

Icon Euro wo BG dark

1 Monat: 28,00 € – 49,00 € 

Icon Ort wo BG dark

Jazzit Salzburg
Elisabethstraße 11 | 5020 Salzburg

Variety Hour July 2022 – One Step Beginner

Im Juli setzen wir unseren Ausflug in die Geschichte des Swingtanzes fort und widmen uns in der Variety Hour dem One Step – einen Paartanz aus der Frühzeit des Swingin’ Jazz.

Nachfolgend findest du alle wichtigen Informationen zum Kurs (wer, was, wann, wieviel). Solltest du bereits informiert sein, kannst du hier auch gleich zur Anmeldung springen.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

WAS:

One Step Beginner

WANN:

Di, 18:00–18:50 Uhr |  05.07.2022, 12.07.2022, 19.07.2022, 26.07.2022

WO:

Jazzit, Saal

WIE OFT:

4 Termine zu je 50 Minuten 

KOSTEN: 

28,00 € – 49,00 € für einen Monat 

FÜR ALLE UNSERE KURSE GILT:

Du kannst sowohl Lead (führende Rolle) als auch Follow (folgende Rolle) tanzen – die klassischen Paartanz-Geschlechterrollen gibt es im Swing nicht und wir begrüßen Tänzer:innen jeglichen Geschlechts in jeglicher Tanzrolle.
In allen unseren Kursen werden die Partner:innen regelmäßig gewechselt. Dies dient einem schnelleren Lernerfolg und ist beim Swingtanzen üblich. Hierfür gibt es keine Ausnahmen. Wenn du mit deinem/deiner Partner:in und nur mit ihm oder ihr tanzen möchtest, kannst du aber gerne eine Privatstunde buchen. 

Corona-Maßnahmen im Jazzit:

Mit 16.04.2022. sind die Corona-Maßnahmen für die Nachtgastronomie und damit auch für unsere Kurse im Jazzit gefallen.  

Wir können natürlich nicht ausschließen, dass es zu einer neuerlichen Einführung von  Maßnahmen kommen kann. Wir bitten euch daher, das bei der Anmeldung im Hinterkopf zu behalten.

WAS ERWARTET DICH IM KURS?

Im Juli setzten wir unseren Ausflug in die Geschichte des Swingtanzes fort und machen unseren nächsten Stopp am Anfang des damals neuen Jahrhunderts – mit dem One Step. Die Vielseitigkeit dieses vermeintlich simplen Schrittmusters bietet uns die Möglichkeit zu Musik in allen Geschwindigkeiten zu tanzen – im Kurs widmen wir uns aber vorrangig der Variante, die zu Dixieland Jazz getanzt wurde. 

 

WAS BRAUCHST DU FÜR DEN KURS?

Keine. Wir beginnen beim One Step ganz am Anfang, Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Deine Kleidung sollte vor allem bequem sein. Das bedeutet nicht automatisch Sportkleidung, aber Du solltest Dich in Deiner Kleidung wohlfühlen und Bewegungsfreiheit haben. Idealerweise sollten sich auch die Leute, mit denen Du tanzt, wohlfühlen. Das bedeutet, dass keine hängenden Elemente (z.B. Fransen) andere Tänzer im Gesicht treffen oder Deine Tanzpartner an Teilen Deiner Kleidung hängenbleiben.   

Beim Tanzen kann man, gerade in der warmen Jahreszeit, auch mal ins Schwitzen kommen. Um die Connection für alle so angenehm wie möglich zu machen, bitten wir Leads, nichts Ärmel- bzw. Schulterfreies und Follows nichts Rückenfreies zu tragen. 
Zur Sicherheit empfehlen wir, ein Oberteil zum Wechseln mitzunehmen.

Spezielle Tanzschuhe sind nicht notwendig. Auch hier sollte der Tragekomfort im Vordergrund stehen, für eine flotte Sohle ist es aber hilfreich, wenn die Schuhe rutschen. Ledersohlen sind definitiv ein Plus, aber keine Muss.

Ein kurzer Hinweis an die Damen: Gerade für Anfängerinnen würden wir flache Schuhe empfehlen. Wer auf Absätze aber nicht verzichten will/kann, sollte bitte zu Schuhen mit möglichst niedrigen und breiteren Absätzen greifen – die Salsa-Tanzschuhe also bitte zu Hause lassen. 

Beim One Step handelt es sich zwar um einen Paartanz, das bedeutet aber nicht, dass du eine:n Partner:in brauchst, um dich anzumelden.

Bei der Anmeldung wirst du gefragt, ob du dich als Lead oder als Follow anmelden möchtest. Die Entscheidung zwischen Lead (der Person, die führt) und Follow (der Person, die folgt) ist eine individuelle und hat nichts mit Geschlechterrollen zu tun. In den Vintage Swing Tänzen gibt es sowohl die klassische Rollenverteilung als auch Leading Ladies und Following Gentlemen.

Wir sind darum bemüht, das Lead-Follow-Verhältnis in den Kursen so ausgeglichen wie möglich zu gestalten. Das kann ggf. dazu führen, dass du auch in einem Kurs, der grundsätzlich noch nicht ausgebucht ist, zumindest vorübergehend auf die Warteliste gesetzt wirst, wenn es nicht mehr genügen freie Plätze für Single-Leads oder -Follows gibt.

Kursgebühren

PREISE PRO PERSON IN EURO 1 MONAT
SINGLE (LEAD/FOLLOW): 49,00 €
COUPLE: 47,00 €
ATS-MEMBER SINGLE (LEAD/FOLLOW): 40,00 €
ATS-MEMBER COUPLE: 38,00 €
STUDENT SINGLE (LEAD/FOLLOW): 39,00 €
STUDENT COUPLE: 37,00 €
ATS-MEMBER STUDENT SINGEL (LEAD/FOLLOW): 30,00 €
ATS-MEMBER STUDENT COUPLE: 28,00 €

Hier kannst Du dich für Die Variety Hour anmelden: